Unser BetriebSortimenteBesuchen Sie unsTermineAus der Presse

Mentha gracilis

Die Edel-Minze

(Syn. Mentha x Gentilis)
Ist in Europa bekannt unter den Namen "Gingermint", "Redmint", "Scotchmint". Sie ist eine natürlich vorkommende Hybride mit schottischer Herkunft, die keinen Samen ansetzt.

Verwendung

Da der Geruch von Ingwer-Minze Ratten und Mäusen abwehrt, wird sie in Getreidespeicher gelegt, um Schädlinge vom Getreide fernzuhalten.

In Nordamerika wird ätherisches Öl aus Scotch Spearmint beim Aromatisieren von Kaugummi und Süßigkeiten verwendet, in Großbritannien wird es als Aroma für Scotchmint-Bonbons verwendet.

Als Heilkraut
wird die Minze verwendet, um Fieber, Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden zu behandeln.

zurück:

>> Medizin- und Heilpflanzen